Gewalt im Fußball: Workshops statt (zu) lange Sperren?

Die FUPA hat das Projekt von We4Y(ou) in einem Artikel näher beleuchtet. Wir freuen uns sehr, diesen mit euch teilen zu dürfen und freuen uns viele weitere Projekte und Befürworter.

Wie das Projekt „We4Y(ou)“ Ausschreitungen im Amateurfußball entgegenwirken will findet ihr unter:

https://www.fupa.net/news/gewalt-im-fussball-workshops-statt-zu-lange-sperren-2812444